Internationale Gesellschaft der F.X. Mayr Ärzte
platzhalter

Ausbildungskurse in Diagnostik und Therapie

Neue Ausbildungsordnung:
„Nicht schon wieder alles anders!“ wird vielleicht der eine oder andere denken, wenn er diese Überschrift liest. Als Vorstand unserer Gesellschaft ist es jedoch unsere Pflicht, immer wieder alles zu hinterfragen und Anregungen unserer Mitglieder ernst zu nehmen und aufzugreifen. Und wenn wir zur Überzeugung gelangen, dass es Verbesserungspotential gibt, reagieren wir lieber rasch und effizient.
So haben wir folgende Neuerungen beschlossen:
Es gibt wieder, so wie früher, nur mehr 3 Ausbildungskurse. Da es jedoch für die meisten Kollegen schwierig ist, ihre Praxis für 2 Woche zu schließen, gehen wir einen Kompromiss ein:
A-Kurs: 2 Woche (wie bisher)
B-Kurs:  10 Tage
C-Kurs:  10 Tage mit Abschluss-Kolloquium
Es wird mehr Kurslehrer geben als bisher, sodass die Kurse abwechslungsreicher gestaltet werden können.
Die Kursunterlagen werden auf eine einheitliche Qualität gebracht, die Kursinhalte werden genauer und verbindlicher auf einander abgestimmt.
Für Mitglieder werden die Kurse ermäßigt angeboten. Es zahlt sich also aus, bereits zum Ausbildungsbeginn Mitglied der Gesellschaft zu werden, so wie in anderen Gesellschaften bereits üblich. Dadurch sind die in Ausbildung stehenden Kolleginnen und Kollegen mehr in die Geschehnisse und das Informationsnetz unserer Gesellschaft integriert und tun sich mit ihrer Etablierung als MayrärztInnen leichter.
Für den Übergang aus der alten Ausbildungsordnung in die neue wird es individuelle Lösungen geben.
Wir sind überzeugt, dass wir damit ein bessere Ausbildungsqualität und höhere Attraktion der Kurse ermöglichen.

 
platzhalter
Internationale Gesellschaft der Mayr-Ärzte, Kochholzweg 153. A-6072 Lans, Tel: 0043-664-9228294, Fax: 0043-512-36 48 13
E-Mail: office@fxmayr.com Sitemap - Impressum - Links - by NetSolutions 2010